„Praktische Prüfung mal anders“

Gera. Helle Aufregung bei den Bewohnern der Außenwohngruppe und des ambulant begleitenden Wohnens der B und R GmbH des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) in der Franz-Stephan-Straße.

Im Rahmen ihrer Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, gestalteten die Auszubildenden der Privaten Fachschule für Wirtschaft und Soziales in Gera in der gesamten Einrichtung am 22.03.2017 einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Nachmittag. Ziel der gemeinsamen Veranstaltung war, dass die Außenwohngruppe ihre Fähigkeiten erweitert, Aktivitäten plant und selbstständig durchführt. Die Bewohner hatten die Möglichkeit, sich an verschiedenen Angeboten, die von den Auszubildenden vorgestellt wurden, zu beteiligen. Beim Bau eines Nistkastens war z.B. viel handwerkliches Geschick gefragt.
Die Bewohner zeigten sich sehr motiviert und waren stolz auf ihre gelungenen Ergebnisse. Große Freude und Begeisterung löste auch das Bedrucken von Stoffbeuteln aus. Aufgrund der Tatsache, dass sie ihren Einkauf selber gestalten und dabei ihren individuell gestalteten Beutel vorzeigen können, waren sie mit großem Interesse und Engagement bei der Sache. Einige von ihnen äußerten spontan die Idee, dass dieses handwerkliche Produkt ein schönes Geschenk für Freunde und Bekannte sei.
Wer gearbeitet hat, will auch essen. Daher dachten sich die Auszubildenden ein leckeres Abendessen entstehen zu lassen. Je nach Vorliebe belegten die Bewohner die Pizzen so, dass ein regelrechter Augen-und Gaumenschmaus entstand. Beim gemeinsamen Verzehr dieser Leckereien wurde auch der Wunsch geäußert, dass es nicht bei dieser einmaligen Begegnung bliebe. Die gesunde Abwechslung bot ein von den Bewohnern selbst zubereitetes Salatbuffet. Nach langem Reiben, Schneiden und Raspeln der verschiedensten Gemüsesorten, dekorierten sie diese zu einem appetitanregenden Buffet, welches die Vorlieben aller Bewohner berücksichtigte. Die Bewohner genossen sichtlich die Möglichkeit, neue, ihnen unbekannte Gemüsesorten auszuprobieren. Auch für die Auszubildenden war dieser Nachmittag eine Erfahrung und Bereicherung zugleich.






 


 

Elementarfördereinrichtung/Förderzentrum
Bereich Erwachsene

Stellenangebot - Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Info zur Einrichtung

Stellenbeschreibung:
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n Gesundheits - und Krankenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in, Altenpfleger/in, Kinderkrankenschwester- oder pfleger für

- die Betreuung, Förderung und Pflege von körperlich und geistig mehrfach schwerstbehinderten Menschen sowie
- das Erstellen von Förderplänen und Entwicklungsberichten

Ihr Profil

-erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem der o.g. Berufe
-hilfsbereite und freundliche Grundeinstellung
-hohe Empathie
-herzlicher Umgang mit behinderten und kranken Menschen
-ausgeprägtes Beobachtungsvermögen
-hohe Kommunikationsbereitschaft mit behinderten Heimbewohnern und den Mitarbeitern
-Ruhe, Ausgeglichenheit und Geduld
-Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit

Wir bieten:

-ein attraktives Grundgehalt + Zuschläge in Anlehnung an den TV-ÖD
-Prämienregelungen
-Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Arbeitszeit:

Vollzeit: Schicht mit 40 Wochenstunden
3-Schichtsystem: Arbeitszeiten ggf. von 05.45 bis 14.15 Uhr - 13.30 bis 22.00 Uhr - 21.30 bis 07.30 Uhr

Kontakt:

Doreen Wiesner
ASB Behindertenhilfe und Rehabilitations GmbH
Elementarfördereinrichtung / Förderzentrum
Franz- Stephan- Str. 40
07549 Gera

Tel.  0365/ 55264270
Fax. 0365/ 55264279

wiesner@behinderten-reha.de

 


Pflegeheim "Am Brieten-Bach"

Sie suchen eine neue Herausforderung - wir haben neue Stellenangebote !  >>>